Testspiel zwischen BSC und KSC II endet 2:2

6c2a7f37-2eaa-4ac8-a50b-ca76591e9f92

In dem kurzfristig anberaumten Testspiel am Montag (31. Juli) um 18.30 Uhr im Bahlinger Kaiserstuhlstadion traf der Oberligist Bahlinger SC auf den Liga-Konkurrenten Karlsruher SC II.

Dabei kam es auch zum Aufeinandertreffen des vorherigen BSC-Trainers mit dem aktuellen: Zlatan Bajramovic war in der Vorrunde der Saison 2016/17 für die Bahlinger Mannschaft verantwortlich und coacht nun den Karlsruher SC II. Seit der Rückrunde der vergangenen Spielzeit ist Alfons Higl Cheftrainer des BSC.

Das Spiel endete 2:2-Unentschieden. Die 2:0-Pausenführung der Gäste konnte Felix Higl mit einem Doppelpack in weniger als 60 Sekunden ausgleichen.

Bildergalerie unseres Medienpartners Südbadens Doppelpass

Bahlinger SC 

Dennis Müller, Michael Respondek, Walter Adam (46. Min.: Vincent Keller), Mirco Barella, Laurentiu Petean (46. Min.: Felix Higl), Robin Risch, Pierre-Christoph Göppert (58. Min.: Fabian Nopper), Dennis Bührer, Ergi Alihoxha (71. Min.: Yannick Häringer), Fabian Spiegler, Santiago Fischer (67. Min.: Serhat Ilhan)

Karlsruher SC II
Oliver Semmle (46. Min.: Yannick Merz), Linus Radau, Nathaniel Amamoo, Kai Luibrand, Kai Kleinert, Christoph Batke, Malik Karaahmet, Valentino Vujinovic, Michael Reith, Ridje Sprich

Schiedsrichter
Marcel Buck mit Josef Mourad und Sarina Schüle

Tore
0:1 Michael Reith (9. Min.)
0:2 Michael Reith (30. Min.)
1:2 Felix Higl (73. Min.)
2:2 Felix Higl (74. Min.)