Artur Fellanxa & Anes Vrazalica verlassen den BSC

Collage ohne Titel(1)

Nach den Vertragsverlängerungen von Fabian Nopper, Serhat Ilhan und Mirco Barella heißt es für zwei andere Spieler Abschied nehmen vom Bahlinger SC. Artur Fellanxa und Anes Vrazalica werden den Bahlinger SC verlassen.

Stürmer Artur Fellanxa gehörte zu den dienstältesten BSC-Akteuren. Der 27-Jährige spielte mit einer einjährigen Unterbrechung in Bötzingen seit 2008 in Bahlingen. Er bestritt in dieser Zeit 164 Oberliga-Partien und erzielte dabei 32 Tore. Zudem trug er in der Saison 2015/16 neunmal das BSC-Trikot in der Regionalliga.

Der 19-jährige Stürmer Anes Vrazalica kam vor dieser Saison von der U 19 des Freiburger FC nach Bahlingen. Für ihn stehen in dieser Oberliga-Runde fünf Einsätze zu Buche, in der Bezirksliga lief er 17-mal für die zweite Mannschaft des BSC auf und erzielte dabei zwei Tore.

Beide Akteure werden am Samstag vor dem Oberliga-Heimspiel des Bahlinger SC gegen den SV Sandhausen II (Beginn: 15.30 Uhr) verabschiedet.