Regionalliga: TSV Steinbach Haiger – Bahlinger SC (Samstag, 14 Uhr)

vs

Vorschau

Nach den beiden Erfolgserlebnissen in Hoffenheim (4:0) und gegen Balingen (2:0) kann der nun achtplatzierte BSC ohne Druck zum TSV Steinbach Haiger fahren. Den Druck haben dafür die Steinbacher, die in den letzten beiden Partien in Mainz (1:1) sowie gegen Aalen (3:3) Punkte lassen mussten und nun unbedingt gewinnen wollen, um Spitzenreiter SC Freiburg II nicht enteilen zu lassen.

Personell macht sich beim BSC die hohe Belastung bemerkbar: Marvin Geng, Amir Falahen, Nico Gutjahr und Faiz Gbadamassi sind

noch nicht wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, auch Manolo Rodas steht nun aufgrund einer Muskelverletzung nicht zur Verfügung.

Dafür ist Ylber Lokaj nach seiner Gelbsperre nun in Steinbach wieder spielberechtigt. Der BSC ist am Samstag logischerweise Außenseiter, das Hinspiel gewannen

die Hessen um Ex-Bahlinger Serhat Ilhan mit 4:1.

 

Austragungsort

SIBRE-Sportzentrum Haarwasen Haiger