Vorschau: FV Ravensburg – Bahlinger SC

Oberliga: FV Ravensburg – Bahlinger SC (Samstag, 14 Uhr)

Zum Ende der “Englischen Woche” wartet auf den BSC eine weitere hohe Hürde: Der FV Ravensburg ist nach einer eher enttäuschenden Vorrunde zuletzt ausgezeichnet in Schwung gekommen und möchte seine Erfolgsserie fortsetzen. Beim BSC stellt sich die Frage, wie die Akteure die beiden kräftezehrenden Partien gegen Freiberg (3:0) und Reutlingen (1:1) weggesteckt haben, zumal die Ravensburger als eher körperlich agierendes Team gelten.

“Wir werden auf jeden Fall alles versuchen, die drei Punkte mit nach Bahlingen zu nehmen”, kündigt Axel Siefert, Teil des BSC-Trainerteams mit Dennis Bührer, an. Personell gibt es nichts Neues: Für Shqipon Bektasi kommt die Partie in Oberschwaben noch zu früh, ansonsten sind alle Akteure mit dabei.