Vorschau: FC Astoria Walldorf II – Bahlinger SC

vorschau

Oberliga: FC Astoria Walldorf II – Bahlinger SC (Samstag, 15.30 Uhr)

Im letzten Saisonspiel fungiert der BSC als Zünglein an der Abstiegs-Waage. Gegner Astoria Walldorf II braucht nämlich noch Punkte, um vor dem FSV Hollenbach und dem Offenburger FV die Runde abzuschließen und auch näche Saison in der Oberliga auflaufen zu können.

Für den BSC geht es hingegen tabellarisch um nichts mehr, man wird die Spielzeit 2016/17 auf dem fünften Platz beenden. Nach drei Partien ohne Sieg (das Pokal-Aus eingerechnet) möchte die Mannschaft von Alfons Higl jedoch mit einem Erfolgserlebnis in die Sommerpause gehen. „Im Großen und Ganzen haben wir eine gute Rückrunde gespielt, die wir mit drei Punkten abschließen möchten“, sagt Alfons Higl. Allerdings werden in Walldorf neben Mirco Barella und Marco Waldraff auch Erich Sautner und eventuell Felix Higl ausfallen.