Vorschau: Bahlinger SC – SV Spielberg

Oberliga: Bahlinger SC – SV Spielberg (Samstag, 15.30 Uhr)

Nach dem Aufwärtstrend beim 0:0 in Villingen peilt der BSC gegen den Vorletzten aus Spielberg einen “Dreier” an. Die nordbadischen Gäste, seit vielen Jahren Wegbegleiter des BSC, reisen aber mit Stürmer Edmond Kapllani an, der immerhin bereits auf Bundesligaerfahrung zurückgreifen kann.

Personell hat sich die Situation beim Heimteam etwas verbessert: Ergi Alihoxha hat nach seiner Verletzung diese Woche wieder trainiert und Santiago Fischer seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen. Fehlen werden hingegen weiterhin Michael Respondek und Maximilian Faller, der sich einen Muskelriss zugezogen hat.