Vorschau: Bahlinger SC – 1. FC Normannia Gmünd

Oberliga: Bahlinger SC – 1. FC Normannia Gmünd (Samstag, 15.30 Uhr)

Nach dem Traumstart mit dem 7:0 bei Germania Friedrichstal empfängt der BSC mit Normannia Gmünd nun einen weiteren Aufsteiger. Bislang lief es für die “Normannen” nicht optimal: Einem 0:1 zum Auftakt gegen Göppingen folgte unter der Woche eine 0:4-Pokalklatsche gegen den Oberliga-Konkurrenten aus Backnang.

Im Kaiserstuhlstadion wollen sich die Gmünder daher von einer anderen Seite zeigen. Der BSC möchte hingegen unter seinem Trainerteam Dennis Bührer / Axel Siefert auch das Heimdebüt erfolgreich gestalten – und sieht die Voraussetzungen dafür als nicht so schlecht an.

Personell gab es allerdings bei der Partie in Friedrichstal einen Schock: Neuzugang Tim Buchheister zog sich einen Mittelfußbruch zu und fällt für etliche Wochen aus. Fehlen wird wohl auch Fabian Spiegler (Entzündung im Fuß). Der Einsatz des zuletzt verletzten Rico Wehrle ist zudem fraglich.