U19 des BSC verpflichtet mehrere Talente

Die Sportliche Leitung der Junior-Teams des Bahlinger SC treibt die Personalplanungen für die U19 weiter voran. Mit Anthony Mbem-Som Nyamsi wurde nun ein weiteres Talent verpflichtet.

Der Bahlinger SC hat für die kommende Saison Anthony Mbem-Som Nyamsi verpflichtet. Der 18-jährige kommt von der U19 des VfR Aalen und war in der Region unter anderem für den SC Freiburg und den Offenburger FV aktiv. Der im Mittelfeld flexibel einsetzbare deutsch-kameruner wird einer von vier Spielern sein, welche die Vorbereitung bei der Oberliga-Mannschaft von Alfons Higl absolvieren und auch während der Saison regelmäßig in der 1. Mannschaft mittrainieren.

“Mit Anthony haben wir einen extrem ehrgeizigen und spielstarken Spieler für uns gewinnen können, der uns dabei helfen wird, die hohen Ziele mit der U19 zu erreichen. Wir sehen bei Anthony viel Potenzial, um sich im Training und den Spielen in der U19 sowie den Trainingseinheiten unter Alfons Higl weiterzuentwickeln”, so der Sportliche Leiter der Junioren, Kevin Kreuzer.


Weitere Transfers sind bereits vollzogen
Zuvor verpflichtete die Nachwuchsabteilung bereits Moreno Bologna vom Offenburger FV. Der 18-jährige deutsch-italiener, der unter anderem in der Fußballschule von Racing Straßburg spielte, wird ebenso die Vorbereitung beim Higl-Team absolvieren und während der Saison an Trainingseinheiten teilnehmen.

Als weitere Neuzugänge stehen fest: Mahdi Ziyar (FC Emmendingen), Vedran Tomic (PTSV Jahn Freiburg) sowie mehrere Spieler aus der U17 des Bahlinger SC.

“Moreno ist ein sehr talentierter Spieler, den wir schon seit den C-Junioren beobachtet haben. Er wird eine wichtige Verstärkung für das Team sein. Mit Mahdi und Vedran haben wir zwei weitere Spieler verpflichtet, die in dieser Saison eine wichtige Rolle spielen werden. Hinzu kommen die Jungs aus der U17, die sich in diesem starken Team beweisen können”, betont Kreuzer.


U19-Spieler im Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft
Mit U19-Kapitän Sebastian Bleh und Luca Köbele absolvieren zwei weitere Spieler die Vorbereitung im Team von Alfons Higl. Beide werden zusammen mit Anthony Mbem-Som Nyamsi und Moreno Bologna mehrfach pro Woche am Training des Oberliga-Teams teilnehmen. Hinzu kommen weitere Spieler, die an den Trainings der 1. Mannschaft teilnehmen werden und sich dort anbieten können.