BSC bei zwei Turnieren im Einsatz

Nach dem glatten 8:1-Testspielsieg beim SC Lahr am Mittwochabend ist das Regionalliga-Team des BSC am Wochenende gleich bei zwei Turnieren im Einsatz.

Am Samstag steht das Sommerturnier des SV Hausach an, bei dem die Mannschaft von Dennis Bührer und Axel Siefert beim Modus “Jeder gegen Jeden” auf den FC 08 Villingen (Oberliga), erneut den SC Lahr (Verbandsliga) sowie den SC Hofstetten (Landesliga) trifft. Gespielt wird jeweils 1 x 35 Minuten: Um 15.08 Uhr tritt der BSC am Samstag gegen Lahr, um 15.46 Uhr gegen Hofstetten und um 17.40 Uhr gegen Villingen an.

Am Sonntag steht dann die Teilnahme am Blitzturnier anlässlich des 100-jährigen Bestehens des FV Herbolzheim auf dem Programm. Hierbei trifft die BSC-Mannschaft um 15.30 Uhr auf den in der Landesliga beheimateten Gastgeber. Gespielt wird 2 x 30 Minuten. Der Sieger bestreitet um 17 Uhr das Finale gegen den Gewinner aus der Partie FSV Altdorf (Landesliga)  gegen Freiburger FC (Oberliga). Der Verlierer dieser Partie misst sich um 16.40 Uhr mit dem Unterlegenen der anderen Partie im Elfmeter-Schießen.