Bahlinger SC U23 – SG Wasser/Kollmarsreute 3:2

vs

Zusammenfassung

Der Spielbericht wird präsentiert von:
fupa-p-480

Bahlingen hatte in der ersten Halbzeit mehr Spielanteile und hätte nach einer Standardsituation das 1:0 erzielt, hätte Alex Zügel bei seinem Treffer nicht im Abseits gestanden. Stattdessen ging Wasser-Kollmarsreute in Führung: Artjom Gordijenko traf mit einem sehenswerten Heber und traf zehn Minuten später erneut zum 0:2.

Bahlingen machte weiter Druck, noch vor der Pause glückte Okenna Chochoma Onwuzurumba der Anschlusstreffer. SG-Torwart Lars Lehmann machte eine starke Partie, einen Diagonalball in der 67. Minute unterschätzte er jedoch; Nutznießer war Cedric Gugel, der frei zum 2:2 einköpfte.

In der Schlussphase verwertete Lennart Bauer eine Vorlage von Benjamin Funk zum 3:2-Siegtor.

Schiedsrichter: Patrick Reinbold (Freiamt)

Zuschauer: 180

Tore: 0:1 Artjom Gordijenko (18.), 0:2 Artjom Gordijenko (21.), 1:2 Okenna Chochoma Onwuzurumba (39.), 2:2 Cedric Gugel (67.), 3:2 Lennart Bauer (88.)

Austragungsort

Kaiserstuhlstadion
Stadenweg 21, 79353 Bahlingen am Kaiserstuhl, Deutschland